§1 EINLEITUNG

  • 1.1 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung der Räume von Escape Room Mosel (im Folgenden auch bezeichnet als „wir”, „unser”, „uns”, „Rätselraum”, „Raumrätsel” usw.).
  • 1.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Kunden (im Folgenden auch bezeichnet als „Nutzer”), die die Einrichtungen von Escape Room Mosel nutzen. Mit dem Betreten unserer Räumlichkeiten erklärt sich der Nutzer mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
  • 1.3 Ist der Nutzer mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Ganzen oder teilweise nicht einverstanden, ist es ihm nicht erlaubt unsere Räume zu betreten.

§2 INFORMATIONEN ÜBER „Escape Room Mosel“

  • 2.1 Das Raumrätsel ist ein Teamspiel für Menschen von 10 bis 99 Jahren. Kinder bis 16 Jahre müssen sich in Begleitung eines Erwachsenen befinden oder eine Einverständniserklärung mitbringen.
  • 2.2 Nutzer und Interessenten können uns unter der E-Mail-Adresse info@escape-room-mosel.de kontaktieren.

§3 NUTZUNGSBEDINGUNGEN

  • 3.1 Der Nutzer stimmt zu, die Einrichtungen von Escape Room Mosel mit Sorgfalt zu nutzen. Wir behalten uns alle Rechte für Schadensersatz im Falle der bewussten Beschädigung der Einrichtungen, Werkzeuge, Geräte oder des Layouts, vor. Unsere Mitarbeiter (der „Spielleiter”) können zudem das Spiel beenden, wenn einer der Teilnehmer die Einrichtungen beschädigt oder die Spieler die Anweisungen der Mitarbeiter von Escape Room Mosel nicht befolgen.
  • 3.2 Der Nutzer stimmt zu, Spiele und Einrichtungen des Unternehmens auf eigene Gefahr und auf eigene Verantwortung zu verwenden, und dass Escape Room Mosel nicht für eventuelle Schäden (inkl. Schäden an Gesundheit und Eigentum) verantwortlich sind, wenn diese Schäden aufgrund von Missachtung unserer Anweisungen und/oder der AGB und/oder Fahrlässigkeit bei der Nutzung unserer Spiele und Einrichtungen aufgetreten sind.
  • 3.3 Wir behalten uns das Recht vor, Personen die Nutzung der Spiele und Einrichtungen zu verweigern, wenn diese nach Einschätzung unserer Mitarbeiter nicht in der Lage sind, die Spiele unter Einhaltung unserer Sicherheitsstandards durchzuführen.
  • 3.4 Der Kunde verpflichtet sich, den auf unserer offiziellen Preisliste www.escape-room-mosel.de angegebenen Eintrittspreis für das Nutzen unserer Spiele und Einrichtungen unmittelbar nach Rechnungsstellung und vor Spielbeginn zu bezahlen (keine Kartenzahlung).
  • 3.5 Die Nutzer verpflichten sich, vor Eintritt in die Räume des Escape Room Mosel alle benötigten Namen und Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen. Diese werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht für Werbezwecke genutzt, es sei denn der Nutzer stimmt dem zu.
  • 3.6 Die Spiele von Escape Room Mosel sind nicht für Personen mit Herzerkrankungen, Epilepsie, Bluthochdruck, Klaustrophobie oder ähnlichem empfohlen. Betroffene Interessenten sollten sich vor der Buchung mit uns in Verbindung setzen.
  • 3.7 Der Eintritt in die Räume von Escape Room Mosel unter Einfluss von Alkohol und andere den Gemütszustand beeinflussende Substanzen oder nicht verkehrsfähigen Substanzen ist verboten. Überdies hinaus ist es verboten, alkoholische Getränke oder Drogen in die Räume von Escape Room Mosel mitzubringen und sie zu konsumieren.

§4 VERTRAG

  • 4.1 Mit der Zuweisung der Buchungsnummer und/oder eines Termins (telefonisch oder per E-Mail), entsteht zwischen Ihnen und uns ein verbindlicher Vertrag.

§5 STORNIERUNGEN & ÄNDERUNGEN IHRERSEITS

  • 5.1 Sie haben die Möglichkeit den Termin bis 72 Stunden vor Spielbeginn kostenfrei zu stornieren oder umzubuchen. Dazu reicht eine einfache Mail an info@escape-room-mosel.de.
  • 5.2 Für gebuchte Veranstaltungen muss der Termin, mindestens 2 Woche vor Beginn der Veranstaltung storniert oder umgebucht werden. Sofern bis dorthin kosten angefallen sind, müssen diese entrichtet werden. Andernfalls erlauben wir uns, eine Ausfallpauschale in Höhe von 50% des Gesamtpreises zu berechnen.
  • 5.3 Eintrittspreise können im Fall der Absage der Veranstaltung durch den Kunden nicht zurückerstattet werden. Umbuchung des vereinbarten Termins ist je nach Verfügbarkeit möglich. Eine Terminverlegung muss rechtzeitig, jedoch spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Spieltermin gemeldet werden. Bei Nichterscheinen ohne rechtzeitige Terminverlegung wird der volle Spielpreis in Rechnung gestellt und muss innerhalb von 24 Stunden nach Rechnungsstellung auf unser Konto überwiesen werden.
  • 5.4 Die an Escape Room Mosel für die Nutzung ihrer Spiele und Einrichtungen gezahlte Gebühr kann nur dann an den Kunden zurückgezahlt werden, wenn der Ausfall des Spiels auf einen von Escape Room Mosel zu verantwortenden Umstand zurückzuführen ist.

§6 STORNIERUNGEN & ÄNDERUNGEN UNSERERSEITS

  • 6.1 Es kann gelegentlich vorkommen, dass wir einige Details, Fehler oder Änderungen korrigieren müssen. Im Zuge dessen, kann es vorkommen, dass wir bereits bestätigte Buchungen stornieren oder ändern müssen. Für solche Fälle behalten wir uns dieses Recht vor.

§7 HÖHERE GEWALT

  • 7.1 Außer wenn in diesen Buchungsbedingungen ausdrücklich anderslautend darauf hingewiesen wird, bedauern wir es sehr, dass wir keine Haftung übernehmen oder eine Entschädigung zahlen können, wenn wir eine Leistung nicht erbringen können oder die sofortige Erbringung unserer vertraglichen Leistungsverpflichtungen nicht möglich ist, wenn diese verhindert oder beeinträchtigt wird oder wenn Sie einen anderen Schaden oder Verlust aufgrund einer „höheren Gewalt“ erleiden. In diesen Buchungsbedingungen bezieht sich der Begriff „höhere Gewalt“ auf ein Ereignis, das Escape Room Mosel trotz aller erforderlichen Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnte. Zu solchen Ereignissen kann Folgendes zählen: Krieg, Unruhen, Bürgerkrieg, terroristische Aktivitäten oder unmittelbare Gefahr durch terroristische Aktivitäten, Arbeitsstreitigkeiten, natürliche oder nukleare Katastrophen, bedrohliche Wetterbedingungen, Brand und alle gleichwertigen Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen.

§8 PARKEN

  • 8.1 Das Parken erfolgt immer auf Risiko des Fahrzeugeigentümers.
  • 8.2 Auf dem gesamten Gelände beträgt die maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 10km/h. Bei Missachtung kann eine Gebühr verhängt werden.

§9 VERSPÄTUNGEN

  • 9.1 Beachten Sie, dass es sich beim Angebot des Escape Room Mosel um ein live Event handelt. Da die Räume für jede Buchung speziell vorbereitet und für den gebuchten Zeitraum geblockt werden, liegt es in Ihrer Verantwortung pünktlich zum gebuchten Zeitraum zu erscheinen und Verzögerungen aufgrund von Verkehr, öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen Faktoren mit einzukalkulieren. Bei unpünktlichem Erscheinen, kann die vereinbarte Leistung nicht oder nur teilweise erbracht und der Einlass zur Attraktion leider nicht oder nur verkürzt gewährt werden. Das Ticket erlischt und es besteht kein Anspruch auf Erstattung. Des weiteren behalten wir es uns vor aufgrund der für uns entstandenen Umstände trotz Nichterscheinens unserer Kunden (falls vorher nicht anders vereinbart), den vollen Preis zu berechnen und einzufordern.

§10 GEHEIMHALTUNG

  • 10.1 Die Nutzer verpflichten sich, keine Spielelemente des Escape Room Mosel, inklusive Aufgaben, Layout, Rätsel, Einrichtung, Spielablauf und –Aufbau mit Dritten zu teilen oder für eigene oder fremde kommerzielle Zwecke zu verwenden. Die Aufnahme von Fotos oder Videos in unseren Räumlichkeiten ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung gestattet.